Die Registrierkassenpflicht sieht vor, dass ein Zahlungsbeleg zur „Bestätigung mit bestimmten formalen Inhalten, die in Papierform oder in elektronischer Form den wesentlichen Inhalt des Rechtsgeschäftes zwischen den Geschäftspartnern dokumentiert, bei Bezahlung übergeben bzw. elektronisch übermittelt wird“.
Warum nicht unsere Umwelt schützen und auf den digitalen Beleg umsteigen?

Digitaler Beleg mit ViPOS – kontaktlos und nachhaltig

Mit unserer Umsetzung des digitalen Belegs gehört der Verkaufsbeleg und alle anderen Drucksorten wie z.B. Tickets in Papierform der Vergangenheit an!
Digitale Belege haben einen positiven Effekt auf die Umwelt. Weltweit werden jedes Jahr Milliarden von Belegen gedruckt. Die Lebensdauer eines Beleges ist oft gerade einmal ein paar Sekunden bevor er im Müll oder auf der Straße landet. Für die Verarbeitung von Kassenbelegen werden jährlich Milliarden Liter Wasser, Millionen von Bäumen und Fässern Öl verwendet. Alles gute Gründe auf den digitalen Beleg umzusteigen!

Und so funktioniert’s:

Händler bieten ihren Endkunden einen QR-Code anstatt eines Papierbeleges an. Nach Abschluss der Zahlung erscheint der Code des Verkaufsbeleges auf dem Kundendisplay. Der Kunde scannt den QR-Code mit seinem Smartphone und gelangt zum digitalen Beleg im Web. Der Beleg kann als .pdf-Datei am Smartphone gespeichert werden, per E-Mail weiterversendet werden oder – wenn beim Anbieter und beim Kunden vorhanden – in einer App hinterlegt werden. Alle Belege sind immer digital verfügbar – der Papierbeleg wird nicht mehr benötigt!
Vorteile für den Endkunden Vorteile für den Händler
Digitale Version und Sammlung aller Belege an einem Ort – Belege gehen nicht mehr verloren 100% RKSV-konform
Einfache Weiterleitung von Spesenbelegen an die Buchhaltung Reduzierung von Müll und Ersparnis von wertvollen Ressourcen
Möglichkeit der Garantie-Verlängerung mit nur einem Klick Analysemöglichkeit des Kaufverhaltens der Kunden
Garantien, produktbezogene Informationen und/oder Reparaturanleitungen für gekaufte Produkte Möglichkeit der Übermittlung von personalisierten Inhalten und Angeboten an die Kunden