Das Kassensystem für den Einzelhandel und Dienstleister mit Filialen

Mit unserer ViPOS Kassensoftware nehmen Sie Ihre Kunden mit auf eine Reise durch Ihre Produktlandschaft. Basierend auf allen Funktionen, die in über 25 Jahren entwickelt wurden, bieten wir Branchenlösungen mit vielen speziellen Funktionen.

  • Kommunikation mit Ihren Systemen des modernen Filialmanagements
  • Integration in Ihr Multi- und Omnichannel Konzept
  • Umsetzung Ihrer Loyality Ideen

Die ViPOS Kassensoftware – Ihr Kassensystem aus Österreich

Unsere POS Systeme unterstützen Sie bei den täglichen Abläufen Ihres Geschäftes – damit Sie mehr Zeit haben, sich auf die wichtigsten Themen zu konzentrieren: Ihre Kunden und den Verkauf Ihrer Produkte. Wir bringen langjährige Erfahrung in der Umsetzung von Kundenprojekten mit.

So flexibel kann unsere Kassensoftware sein:

Das ViPOS Kassensystem bringt Technologien und Funktionen zur Umsetzung Ihrer Multi- und Omnichannel Strategien mit. Mit unserem Modul zur Verarbeitung von Reservierungen sind Ihre Filialen für Click & Collect bereit.
Informationen zum aktuellen Lagerstand werden in Echtzeit mit Webshops ausgetauscht. Ihre Kunden wissen daher immer, in welcher Filiale sie Ihre Produkte sofort abholen können.
Ist der Kunde in einer Filiale und das gewünschte Produkt nicht? Dann nutzen Sie unsere In-Store Bestellsysteme und schicken Ihrem Kunden die Ware bequem nach Hause.

Kundenbindung ist mehr als die Erfassung von Kundendaten. Wir stellen Ihnen Schnittstellen zu den Werkzeugen und Prozessen Ihrer Kundenbindungs-Programme an der Stelle zur Verfügung, an der Sie die Daten für den erfolgreichen Verkauf benötigen – in Ihrer Filiale.

Kundenkarten
Kundenkarten
Gutscheine
Gutscheine
Promotions
Promotions und Bonusprogramme

Die Welt des Bezahlens besteht nicht mehr nur aus Bar- und Kartenzahlung. Unser modernes Kassensystem unterstützt Zahlungen mit Smartphones genauso, wie die Abwicklung von Zahlungen mit AliPay oder WeChat.

Tax Free Zahlungen, wie sie die globale Welt fordert, werden in unserem Kassensystem automatisch abgewickelt. Ihre Mitarbeiter werden nicht mehr mit der manuellen Abwicklung aufgehalten.

Unsere ViPOS Kassensoftware aus Österreich ist der Spezialist am Markt für den Mode- und Schuhhandel. In dieser Kassenlösung werden die Standardfunktionen des ViPOS Kassensystems mit vielen speziell für den Mode- und Schuhhandel entwickelten Funktionen ergänzt.

  • Farben und Größen
  • Reservierungen mit eCommerce
  • Erweiterte Lagerfunktionen (z.B. Amsterdam Konzept)
  • Erweiterte Sicherheitsfunktionen (z.B. Anzeige eines Artikelbildes, Verschlüsselung von Bon-Nummern)
  • Schnittstellen zu den ERP Branchen Lösungen im Schuh- und Textilhandel
Screenshot Schuhhandel Kassensoftware

Genaue Details zum Funktions- und Leistungsumfang finden Sie in der ViPOS Kassensystem Leistungsübersicht

Bäckereien haben ganz besondere Anforderungen an ein Kassensystem. Dem wollen wir mit unserer speziell für Bäckereien entwickelten Kassensoftware gerecht werden.

  • Maus- und tastaturlose Bedienung
  • Freie Gruppierung von Produkten auf der Oberfläche
  • Verkauf von Menüs (z.B. Frühstück)
  • Bestellwesen mit Filiallogistik Funktionen
  • Übermittlung von Bestellvorschlägen von der Zentrale an die Filiale
  • Bestellung nach Bestellvorschlägen
  • Freie Bestellung und Bestellung auf Kundenwunsch
  • Erfassung von Retouren an die Zentrale oder Entlastungen
  • Durchführen von Inventuren
  • OptiCash Schnittstelle
Screenshot Bäckerei Kassensoftware
 

Genaue Details zum Funktions- und Leistungsumfang finden Sie in der ViPOS Kassensystem Leistungsübersicht

Damit es für international agierende Unternehmen möglich ist, in verschiedenen Ländern ein einheitliches Kassensystem einzusetzen, wurde die ViPOS Kassensoftware für die meisten europäischen Länder fiskalisiert und um Fremdwährungen und Mehrsprachigkeit ergänzt.

Europakarte

Standalone Betrieb
Standalone

Client Server Betrieb
Client / Server

Remote Desktop Betrieb
Remote Desktop

Standalone

Jede Kassa hat eine eigene Datenbank und repliziert in periodischen Abständen Daten von und zum Kassenserver. In diesem Betriebsmodus ist das Kassensystem unabhängig von anderer Betriebsinfrastruktur.
Alle Kassen einer Filiale können in diesem Betriebsmodus unabhängig von einer Netzwerkverbindung verkaufen.

Client / Server

Jede Kassa arbeitet als Client ohne eigene Datenbank. Es wird ein Kassenserver benötigt, der von den Kassensystemen jederzeit erreichbar ist. Diese Betriebsform ist bei starken und stabilen Internetanbindungen der Filialen anwendbar. Auch ein gemischter Betrieb von Standalone und Client/Server ist möglich, wenn z.B. einige Filialen keine gute Internetanbindung haben.

Remote Desktop

Das Kassensystem wird auf einem hochverfügbaren Kassenserver betrieben. Terminal-Clients greifen auf eigene Terminal-Sessions zu. Die Peripherie wird dabei über das Netzwerk angesteuert. Der Kassen-Client kann im Falle eines Defektes einfach ausgetauscht werden, da alle Daten und Programme auf dem Kassenserver liegen.