Die Kassenmodule


ViPOS Standard Kassensystem

Das Kassen-Grundmodul

Verkaufen, Bargeldlos zahlen, Gutscheine, Verwaltung von Waren, Kunden und Rabatten / Konditionen, Berichte rund um Umsatz und Frequenz, genaue Tagesabrechnung – mit dem Modul ViPOS Kassensystem haben Sie ein Werkzeug, mit welchem Sie alle verkaufsbezogenen Aufgaben in der Filiale durchführen können.

ViPOS Lager- und Fililalverwaltung

Lagerstandsführung (seriennummerngenau), Filiallogistik (Wareneingang, -ausgang, Umlagerungen, Inventur) – kurz gesagt: mit ViPOS wird das Filialmanagement zum Kinderspiel.

Genaue Details zum Funktions- und Leistungsumfang finden Sie in der ViPOS Kassensystem Leistungsübersicht.

 


ViPOS Produktion

Mit ViPOS Produktion führen Sie die komplette Produktionsplanung und -steuerung in Ihrem Unternehmen durch. Sie realisieren kurze Durchlaufzeiten und überwachen Termine und Kapazitäten. Der optimale Bestand wird ermittelt und die wirtschaftliche Nutzung von Betriebsmitteln ist planbar.
Genaue Details zum Funktions- und Leistungsumfang finden Sie in der ViPOS Kassensystem Leistungsübersicht.
 


ViPOS FIBU

Die ViPOS FIBU ist in Finanzbuchhaltung (inkl. Kostenrechnung) und Anlagenbuchhaltung untergliedert. Hier fließen alle notwendigen Daten aus der Fakturierung, der Warenwirtschaft, dem PPS-System und dem Personalwesen zusammen.
Genaue Details zum Funktions- und Leistungsumfang finden Sie in der ViPOS Kassensystem Leistungsübersicht.
 


ViPOS Webshop
Der Webshop mit besten Verbindungen zur ViPOS Kassensystem

Mit dem ViPOS Webshop Modul bieten wir Ihnen alle Funktionen und Prozesse, die im Rahmen eines eCommerce Projektes thematisiert werden – das ViPOS Webshop Modul basiert auf TYPO3.
Folgende Daten Inhalte und Prozesse werden hier abgebildet:

  • Übertragung von Stammdaten zwischen Webshop und Kassa/Kassenserver (Produkte, Kundenstammdaten)
  • Übertragung von Verkäufen und Reservierungen an Kassen oder den Filialserver
  • Übertragung von Gutscheinen
  • Abrechnung des Webshops wie eine Kassa (eigene Kassennummer, eigene Rechnungsnummernkreise)
  • Design und Betrieb des Webshops
  • Neu: mit dem Branchenpaket ViPOS Ticketing ist der Betrieb von Ticketshops möglich!

Auf Ihren Wunsch betreiben wir den Webshop für Sie und sorgen mit sicherer Infrastruktur für einen reibungslosen Betrieb in einem unserer Rechenzentren.

 


ViPOS AFW Kassenautomat
Automatenframework für Ticketing & Veranstaltungen

Optimal im Einsatz für Kassenautomaten in Parkhäusern, bei Veranstaltungen und in Museen. Der bedienerlose Verkauf von Tickets oder Marken für Postsendungen (Brief-, Paket und Sendungsmarken) kann über das ViPOS AFW (Automatenframework) durchgeführt werden. ViPOS AFW übernimmt dabei die Ansteuerung der Hardware im Hintergrund (Bondrucker, Ticketdrucker, Bezahlterminals, Scanner) und stellt Funktionen zur Durchführung des Checkout-Prozesses als Webservice zur Verfügung. Das Layout der Applikation selbst kommt dabei vom Kunden und wird an Ihre Corporate Identity angepasst.
Unsere Automaten-Chassis werden von unserem Partner Inform in Österreichischer Fertigung erzeugt, der Automat wird unter anderem bei folgenden Kunden eingesetzt:

  • POST AG (circa 300 Kassenautomaten für den Verkauf von Paket- und Briefmarken in den SB Filialen der Post/Bawag)
  • Kunsthistorisches Museum und Schatzkammer
 


ViPOS ERP IF
Die Schnittstelle zu allen gängigen ERP-Systemen

Das ViPOS ERP IF Modul verbindet Ihr ERP System mit dem ViPOS Kassensystem – bei unseren Kunden sind Schnittstellen zu SAP, Microsoft Navision, Mesonic, Globe Systems, MultiData, Jet Fibu und vielen anderen ERP Systemen im Einsatz. Wir bieten die Schnittstelle direkt über ODBC, über Webservice oder über ASCII-Text Basis an. Im Falle einer Implementierung über die ODBC Schnittstelle kann der Zugriff Online oder Offline erfolgen:

  • Offline: Datenübertragung erfolgt zu bestimmten Zeitpunkten an und vom Kassenserver ausgehend, dieser aktualisiert die Filialdatenbanken
  • Online: Jede Kassa aktualisiert den aktuellen Datensatz vom ERP System und hat zu jedem Zeitpunkt die aktuellsten Daten (VPN Verbindung vorausgesetzt)

Folgende Dateninhalte werden über das ViPOS ERP IF übertragen:

  • Artikelstammdaten (Produktdaten/Preise)
  • Aktionen und Rabatte (Konditionen)
  • Kundenstammdaten
  • Belegdaten
  • Tagesabrechnungen

Ihr ERP System wird noch nicht unterstützt? Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

 


ViPOS eCommerce IF
Die Schnittstelle zum Webshop

Mit dem eCommerce IF können wir Ihren bestehenden Webshop mit dem ViPOS Kassensystem verbinden. Von der zentralen Verwaltung der Stammdaten bis hin zur Abwicklung von Reservierungen im Onlineshop und der gemeinsamen Abrechnung über das Kassensystem, bieten wir eine Reihe von weiteren Funktionen an. Wir bieten Schnittstellen zu folgenden Webshops an:

  • Typo 3
  • Magento
  • Rakuten
  • Geizhals
  • auf der Hybris Plattform basierenden
 


ViPOS CRM IF
Die Schnittstelle zu CRM-Systemen

Gerade für Filialbetriebe ist die zentrale Verwaltung von Kundenstammdaten, Promotion Gutscheinen, Voucher und die zentrale Steuerung von Aktionen ein wichtiges Werkzeug zur Kundenbindung geworden. Mit dem ViPOS CRM IF sind diese Funktionen im Online-Betrieb in der Filiale verfügbar. Schnittstellen zu SwissPost und zu Microsoft Dynamics CRM sind verfügbar. Newsletter können Sie über die Plattform Newsletter2go verschicken.
 


ViPOS MDE
Der Scanner für die Warenlogistik und die Zutrittskontrolle

Von der Warenlogistik in der Filiale (Wareneingang, -ausgang, Umlagerung, Inventur) bis zur Zutrittskontrolle in Museen oder Veranstaltungen – Android basierte MDE Geräte werden mit dem ViPOS MDE Modul zu kleinen Alleskönnern:

  • Warenlogistik (Warenübernahme, Umlagerung, Inventur)
  • Zutrittskontrolle, Kontrolle von Tickets
  • Notkassa bei Stromausfällen